über diese Webseite

Leben wir in einer virtuellen Realität?

Lange Zeit ging die Wissenschaft davon aus, dass unser Auge wie eine Kamera arbeitet und das Bild von der Außenwelt, so wie es sich in unserem Bewusstsein darstellt, auch genau so existiert. Tatsache aber ist, dass ein elektromagnetischer Prozess in unserem visuellen Kortex dieses Bild von der Aussenwelt erzeugt und uns glauben lässt, dies sei unsere tatsächlich vorhandene objektive Umwelt. Viele Wissenschaftler aus den Bereichen der Kognitionsforschung, der Philosophie und der digitalen Physik glauben mittlerweile, dass nicht einmal der visuelle Kortex tatsächlich vorhanden ist – denn in einer virtuellen Realität wäre auch das Gehirn nur eine Simulation innerhalb der Simulation.

Nur wenn man etwas wirklich versteht, kann man Ordnung schaffen – Entropie verringern – Heilung bewirken.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.